Schülerinnen als Boss für einen Tag
 

 

Einem Entscheidungsträger eines Unternehmens einen Tag lang in seinem Alltag über die Schulter schauen, diese Gelegenheit hatten fünf Schülerinnen unserer 10. Klassen am sogenannten „Schüler als Boss“-Tag am 25.10.2017. Abgerundet wurde der Tag, den die Mädchen in den unterschiedlichsten Betrieben und Unternehmen verbrachten, mit einem Treffen und d er Überreichung der Teilnahmeurkunden  und den Austausch der Erlebnisse am Abend im Kapuzinerstadl.
Vielen Dank nochmals den Wirtschaftsjunioren Deggendorf für die Organisation dieser wunderbaren Gelegenheit einen Einblick in das Innenleben eines Unternehmens zu bekommen.